Historische Stadt

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

„Historische Stadt“: Nicht nur ein Gegenstand für Stadtforschung, Denkmalschutz, Stadtplanung oder Tourismus, sondern seit dem Sommersemester 2009 auch Thema eines Studienangebots. Für ein überregional ausgerichtetes Fernstudium arbeiten mehrere Hochschulen und weitere Einrichtungen zusammen. So verschiedenartig die Aktionsfelder, so vielfältig und fächerübergreifend sind auch die Studieninhalte. Die Durchführung als Fernstudium verschafft individuellen Freiraum – zu studieren, wann und wo es passt, ohne berufliche, ehrenamtliche oder sonstige Aktivitäten aufgeben bzw. unbedingt einschränken zu müssen. Zur Vertiefung und Veranschaulichung finden in verschiedenen Städten Präsenzseminare statt, und selbstverständlich werden Kommunikation und Kontakte auch durch das Internet unterstützt. Das Studium umfasst vier Module mit i. d. R. vier Unterthemen. Über jedes mit einer Prüfung absolvierte Modul wird ein Nachweis ausgestellt; das komplette Programm führt zum Zertifikat. Als Trägerin fungiert die Universität zu Lübeck. 

Über „Kontakt“ und „Anforderungsformular“ können Sie „Schnuppermaterial“ auswählen, das wir Ihnen in Form von pdf-Dateien gerne zusenden. 
Marktbrunnen Hildesheim
Marktbrunnen in Hildesheim, erbaut 1540, originalgetreue Nachbildung 1986. Derartige Brunnen dienten neben der Wasserversorgung städtischer Repräsentation. Foto: Bernd Fuhrmann
Bauhaus_Dessau
Bauhaus in Dessau, 1926 von Walter Gropius entworfen. Das Bild zeigt das zum Komplex gehörende Studentenheim, in dem Arbeits- und Wohnräume untergebracht waren. Foto: Dieter-J. Mehlhorn
Mit freundlicher Unterstützung von Nikitin-EDV Beratung